Seien Sie sich zu schade für Kompromisse.

Das Stadthaus wurde nach dem Entwurf der Architekten Hallier & Fitschen mit weißer Putzfassade, Stuckornamenten und Bossen im Jahr 1930 errichtet. Isolierverglaste Holzfenster mit Sprossen, eine Gaszentralheizung sowie ein originales Holztreppenhaus kommen hinzu.


Harvestehude
Stadthaus
  • Details
  • Baujahr
    1930
  • Grundstück
    Ca. 353 m²
  • Wohn- und Nutzfläche
    Ca. 387 m²
  • Zimmer
    5
  • Energieausweis
    Ein Energieausweis ist aufgrund des Denkmalschutzes nicht notwendig.
  • Kosten
  • Kaufpreis
    € 7.250.000,-
  • Courtage
    3% inklusive MwSt. für Verbraucher
    Mit dem Verkäufer besteht ein Maklervertrag zur Zahlung der Courtage in gleicher Höhe.

Ausstattung

Das Entreé mit Gäste-WC führt in den lichtdurchfluteten und offen gestalteten Wohnbereich. Ein anliegendes Esszimmer mit Platz für die ganze Familie lädt zum gemeinsamen Essen ein und ist durch eine Holzflügeltür trennbar. Bodentiefe Fensterelemente eröffnen den Zutritt auf eine Terrasse. Hohe Decken mit Stuckelementen, kassettierte Holztüren und gekalktes Eichenparkett in Fischgrätverlegung gehören zur stilvollen Ausstattung. Die Küche im Landhausstil präsentiert sich modern und hochwertig: Helle Einbauten, eine helle Natursteinarbeitsplatte und ein Kochblock mit einer Holzarbeitsplatte sowie technische Geräte des Herstellers Miele lassen keine Wünsche offen! Von hier der Zugang auf die nach Westen gelegene Terrasse und in den Garten mit Sonne bis in die Abendstunden.

Der private Bereich mit gekalktem Eichenparkett in Dielenverlegung ist über eine original erhaltene und aufwendig überarbeitete Holztreppe zu erreichen. Hier befinden sich drei Zimmer und ein Bad. Eines der Zimmer sowie das Bad bieten Zutritt auf zwei Balkone. 

Vom Flur der Aufgang ins Dachgeschoss: ein großes Zimmer zum ruhigen Garten gelegen, bietet sich ideal als Schlafzimmer an. Außerdem befinden sich auf dieser Etage ein Zimmer derzeit als Arbeitszimmer genutzt, eine Ankleide mit grauen, deckenhohen Einbauten sowie ein modernes Bad – ausgestattet mit einer Wanne, einer separaten Dusche sowie einem Doppelwaschtisch.


Im Souterrain befindet sich eine Einliegerwohnung von ca. 40 m², welche momentan vermietet ist.


Was Sie noch wissen sollten

Die Balkon- und Terrassenflächen sind zu jeweils 25% und/ oder 50% in der Wohn- und Nutzfläche berücksichtigt. Das Haus steht unter Denkmalschutz.

GRUNDRISSE

(nicht maßstabsgerecht)

Nutzen Sie Ihre Möglichkeiten. Treten Sie mit uns in Kontakt.

Per Telefon, E-Mail oder unseren Newsletter.

Wir finden Ihre Wunschimmobilie und verkaufen oder vermieten Ihre Immobilie an Alster, Elbe und im Alstertal.