Ausstattung

Das Gebäude wurde im Jahr 2018 als Ensemble aus insgesamt fünf Häusern auf einem ruhig gelegenem Innenhof- und Wassergrundstück in zweiter Reihe errichtet. Die Fassade besticht durch helle Klinker- oder Putzverkleidung, die Kunststofffenster sind isolierverglast und bodentief. Es gibt eine Videogegensprechanlage und einen Aufzug. Die Beheizung erfolgt über Fernwärme als Fußbodenheizung installiert. Eine Tiefgarage mit Ladestation für E-Autos sowie einem gemeinschaftlichem Fahrradkeller ist vorhanden.

Das Highlight: Der über die Tiefgarage zu erreichende, hauseigene Steg mit direktem Zugang zum Osterbekkanal!

Die Maisonette erstreckt sich über das 2. und 3. Obergeschoss, verteilt auf etwa 129 m² Wohn- und Nutzfläche und vier Zimmer. Geputzte Wände, in Teilen mit Stuck versehen, Deckenspots, geöltes Eichenparkett in Dielenverlegung sowie maßgefertigte Einbauten gehören unter anderem zu den hochwertigen Materialien der Wohnung.

Im 3. Obergeschoss befindet sich der lichtdurchflutete Wohn- und Essbereich mit Zugang auf die Loggia mit Blick auf den Osterbekkanal. Die offene Küche ist mit hellen Hochglanzeinbauten modern gestaltet und mit technischen Geräten der Marke Miele ausgestattet. Von hier gelangen Sie auf den zweiten zum Innenhof gelegenen Balkon. Ein Duschbad ist vorhanden.

Der private Trakt ist im 2. Obergeschoss gelegen: Drei Zimmer, davon zwei mit Zugang zur sonnigen Südostloggia. Eine Ankleide und das Arbeitszimmer mit integrierter Garderobe kommen auf dieser Ebene hinzu. Das Vollbad ist hochwertig ausgestattet – sandfarbene, großformatige Fliesen, Wanne, bodengleiche Dusche sowie ein Doppelwaschtisch von Villeroy & Boch mit Holzunterbau – die Armaturen von Hansgrohe. Ein Abstellraum unter der internen Treppe verfügt über Anschlüsse für Waschmaschine und Trockner. Zwei Stellplätze in der Tiefgarage sowie ein weiterer Abstellraum im Keller ergänzen das stimmige Angebot.

Was Sie noch wissen sollten

Das Ensemble steht unter Denkmalschutz. Die Loggia- und Balkonflächen sind zu 50% in der Wohn- und Nutzfläche berücksichtigt. 

Es besteht ein Nutzungsvertrag zwischen der Wohnungseigentümergemeinschaft und der Freien Hansestadt Hamburg hinsichtlich der durchzuführenden Grundwassersanierung aufgrund der Vornutzung des Grundstücks als Färberei und der dadurch entstandenen Wasserverunreinigungen. Ein Erwerber der Wohnung und der Stellplätze muss in den bestehenden Nutzungsvertrag nebst Ergänzung eintreten.


Grundrisse ansehen

Details

Baujahr
2018
Zimmer
4
Wohn- und Nutzfläche
Ca. 129 m²
Etage
2. und 3. Obergeschoss
Stellplatz
Zwei Tiefgaragenstellplätze

Energieinformation

Energieausweis
Energiebedarfsausweis
Endenergiebedarf
51,0 kWh/(m²a)
Warmwasser enthalten
Ja
Energieträger
Kraft-Wärme-Kopplung
Baujahr laut Energieausweis
2013

Kosten

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sprechen Sie uns an!

Auf Anfrage senden wir Ihnen das Expose gerne zu und stehen Ihnen für weitere Fragen sowie einen Besichtigunsgtermin telefonisch und per Mail zur Seite.

Persönliche Angaben

Nachricht




Diese Seite ist durch reCaptcha geschützt. Es gelten die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Weitere Einblicke

Grundrisse (nicht maßstabsgerecht)


2. Obergeschoss


3. Obergeschoss


Lageplan