Das Grundstück

Eine Rarität: Ca. 6.035 m², uneinsehbar, nach Südwesten ausgerichet und mit einem großen Gartenteich angelegt. Das parkähnliche Anwesen mit weitläufiger Rasenfläche, altem Baumbestand, Rhododendren, Rosen und Büschen hat Zugang zum Alsterlauf.

Auf dem Grundstück befindet sich ein im Jahr 1981 errichtetes, reetgedecktes Haus mit Rotklinkerfassade, welches über ca. 333 m² Wohn- und Nutzfläche plus ca. 337 m² Nutzfläche im Kellergeschoss verfügt.

Die Bebaubarkeit

Die für Poppenbüttel typische ATAG-Klausel in Abteilung II des Grundbuches konnte gelöscht werden. Der Baustufenplan von Poppenbüttel gibt eine Bebaubarkeit nach WIIo vor. Das Grundstück kann demnach mit maximal zwei Vollgeschossen plus Staffelgeschoss in offener Bauweise bebaut werden. Die Grundflächenzahl von 0,3 ist auf eine Fläche von ca. 2.400 m² Bauland zu kalkulieren. 

Der Verkäufer ist gerade dabei einen Bauvorbescheid zu beantragen. 


Was Sie noch wissen sollten

Das Grundstück grenzt an ein Flurstück mit direktem Zugang zum Alsterlauf, das im Besitz der Stadt Hamburg ist.


Details

Grundstück
Ca. 6.035 m²
Baujahr
1981
Wohn- und Nutzfläche
Ca. 333 m² Wohn- und Nutzfläche plus ca. 337 m² Nutzfläche im Kellergeschoss
Zimmer
6 Zimmer zzgl. ein in Teilen ausgebauter Spitzboden sowie ein Gästebereich im Kellergeschoss

Energieinformation

Energieausweis
Energieverbrauchsausweis
Energiekennwert
140,47 kWh (m²a)
Warmwasser enthalten
Ja
Energieträger
Erdgas H
Baujahr laut Energieausweis
1979

Kosten

Kaufpreis
Auf Anfrage
Courtage
6,25% inklusive MwSt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sprechen Sie uns an!

Auf Anfrage senden wir Ihnen das Expose gerne zu und stehen Ihnen für weitere Fragen sowie einen Besichtigunsgtermin telefonisch und per Mail zur Seite.

Persönliche Angaben

Nachricht




Diese Seite ist durch reCaptcha geschützt. Es gelten die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.


Lageplan