Darf es ruhig in der Stadt sein?

Das Haus wurde im Jahr 1950 mit einer weißen Putzfassade errichtet. Es gibt weiße Kunststofffenster - in Teilen mit Sprossen. Die Beheizung erfolgt über eine Ölheizung. Das Haus ist voll unterkellert, ein Balkon sowie eine Terrasse kommen hinzu. Ein Garagenstellplatz sowie drei Außenstellplätze sind vorhanden.

Das ca. 647 m² große nach Süden und Westen ausgerichtete Grundstück ist liebevoll angelegt mit einer großen Rasenfläche, immergrünen Anpflanzungen sowie Rhododendrenbüschen. Blickdichte Hecken schützen vor fremden Einblicken.

Marienthal
Einfamilienhaus
  • Details
  • Baujahr
    1950
  • Zimmer
    5
  • Wohn- und Nutzfläche
    Ca. 172 m² plus ca. 108 m² weitere Nutzfläche im Spitzboden und Kellergeschoss.
  • Grundstück
    Ca. 647 m²
  • Energieausweis
    Bedarfsausweis
  • Energiekennwert
    266,2 kWh/(m²a)
  • Warmwasser enthalten
    ja
  • Energieträger
    Heizöl EL
  • Baujahr laut Energieausweis
    1950
  • Kosten
  • Kaufpreis
    € 1.120.000,-
  • Courtage
    3% inklusive MwSt. für Verbraucher. Mit dem Verkäufer besteht ein Maklervertrag zur Zahlung der Courtage in gleicher Höhe.

Ausstattung

Tapezierte Wände, Solnhofener Platten, Fischgrätparkett sowie Teppichauslage, Heizkörperverkleidungen, Kamin sowie eine Sauna im Kellergeschoss zählen unter anderem zur Ausstattung des Hauses.

Über den Eingangsbereich mit Garderobe und Gäste-WC gelangt man in den großzügigen Wohnbereich und Zugang in den nach Südwesten ausgerichteten Garten – eine große Fensterfront sorgt für viel Tageslicht, mit Blick ins Grüne. Ein offener Kamin lädt zum gemütlichen Verweilen ein. Die Landhausküche präsentiert sich mit weißen Einbauten sowie technischen Geräten. Ein separates Zimmer lässt sich hervorragend als Esszimmer nutzen. Über eine Holztreppe eröffnet sich im Obergeschoss der private Bereich – bestehend aus drei Zimmern. Das Bad mit Marmor verfügt über eine Wanne, eine Dusche sowie einen Waschtisch. Der Spitzboden, optimal als Rückzugsort zum Arbeiten oder als Gästezimmer zu nutzen, bietet weitere Staufläche. Im Keller befinden sich neben einer Waschküche und einem Heizungs- und Vorratsraum, eine Sauna sowie separate Dusche.

Was Sie noch wissen sollten 

Die Terrassen- und Balkonflächen sind zu 50% in der Wohn- und Nutzfläche berücksichtigt.

GRUNDRISSE

(nicht maßstabsgerecht)

Nutzen Sie Ihre Möglichkeiten. Treten Sie mit uns in Kontakt.

Per Telefon, E-Mail oder unseren Newsletter.

Wir finden Ihre Wunschimmobilie und verkaufen oder vermieten Ihre Immobilie an Alster, Elbe und im Alstertal.